Schlagwörter

, , , ,

Tag der offenen Tür beim Schützenverein in Horsten war gut besucht

  HORSTEN – Am vergangenen Wochenende hatte der Schützenverein Horsten zu einem bundesweit stattfinden Tag der offenen Tür der Schützenvereine auf den Schießstand eingeladen.

Beim Tag der offenen Tür bewiesen die Interessierten ein sicheres Auge und eine ruhige Hand | Bild © Tilo Röben

Beim Tag der offenen Tür bewiesen die Interessierten ein sicheres Auge und eine ruhige Hand | Bild © Tilo Röben

Die Mitglieder des Vereins standen für Jedermann bereit, um den Interessierten einen Einstieg in die Sportart zu erleichtern. „Mit so vielen Besuchern haben wir gar nicht gerechnet“, so der Präsident der Horster Schützen Hermann Janßen. Die Gäste konnten den erfahrenen Sportschützen zuschauen oder unter Anleitung das eigene Talent für den Schießsport ausprobieren. Das Schießen mit dem Luftgewehr, sowie dem Kleinkaliber wurde besonders gut angenommen, aber auch die Armbrust wurde ausprobiert. Die jungen Besucher bewiesen vor allem beim Lichtpunktschießen eine ruhige Hand und hatten ihr „Ziel voll im Visier“. Da das Lichtpunktgewehr nur mit einem leichten Laserstrahl schießt, ist es schon für Mädchen und Jungen ab acht Jahren erlaubt.

Groß und Klein hatten viel Spaß beim Tag der offenen Tür | Bild © Tilo RöbenZiel im Visier 2013 10 III

Groß und Klein hatten viel Spaß beim Tag der offenen Tür | Bild © Tilo Röben

Wer nicht gerade auf dem Schießstand um Punkte und Ringe kämpfte, konnte sich bei Kaffee und Kuchen über die Freizeitangebote des Schützenvereins informieren. „Wir sind derzeit 91 Mitglieder, dazu kommt noch der Schützenspielmannzug“, bestätigte Hermann Janßen. „Wer Interesse am Schießsport hat oder nur einmal schnuppern will, der kann sich donnerstags zu den Trainingszeiten von 20 bis 22 Uhr auf dem Schießstand an der Hauptstraße informieren. Die Jugend trainiert montags von 17 bis 19 Uhr und die Senioren (ab 55 Jahren) jeden 1. Montag im Monat von 19.30 bis 22.00 Uhr.“

Quelle: Anzeiger für Harlingerland
Autor: Martina Gerdes

Advertisements