Einsam oder allein …

Schlagwörter

, , ,

Kornfeld_Sonnenblume_Einsam Weiterlesen

Advertisements

„Es ist Zeit …“ um Abschied zu nehmen

Schlagwörter

, , , , , , ,

SAAF Es ist Zeit Stefan Willms w82 Jugendliche verlassen die SAAF – viele Schüler haben die Lehrverträge schon in der Tasche oder besuchen weiterführende Schulen

FRIEDEBURG/MAG –Wie in jedem Jahr, stand auch in 2014 die Abschlussfeier der Schule „Altes Amt Friedeburg“ unter einem ganz besonderen Motto. Es waren die Worte: „Es ist Zeit …“. Wofür stehen nun diese drei Punkte? Schulleiter Stefan Willms ging gleich zu Beginn der Veranstaltung darauf ein: „Für den einen ist heute die Zeit um Abschied zu nehmen, für den anderen um etwas Neues zu beginnen, für den nächsten ist es die Zeit um einfach nur Danke zu sagen.“ Weiterlesen

Gerd Genuneit neuer Schützenkönig in Horsten

Schlagwörter

, , , , , , ,

SV Horsten Schützenfest Hinriette Lübbers Gerd Genuneit wUmzug am Sonnabend endete mit plötzlichem Regenschauer – Festball sehr gut besucht

HORSTEN/MAG – Drei Tage lang feierten die Schützen zusammen mit den Einwohnern das Horster Schützen – und Volksfest.
Nachdem am Freitagabend die Finest Rock Classics Coverband „Black Jack“ mit einer Disconacht den Auftakt machte, ging es am Sonnabend mit dem Umzug durch das Dorf weiter. Der noch amtierende König Adolf Theilen sollte im Pollertweg abgeholt werden und lud zu einem kleinen Umtrunk ein. So startete der Zug pünktlich und bei schönem Wetter in Richtung Klein-Horsten. Weiterlesen

Guido Oldenettel schießt den Adler ab

Schlagwörter

, , , , ,

Schützenverein Horsten veranstaltete Adlerschießen mit neuem Holzadler

HORSTEN/MAG – Es war wieder einmal eine schwierige und abendfüllende Aufgabe den Adlerkönig auf dem Schießstand in Horsten zu ermitteln. Denn der neue hölzerne Adler, von Apken Lübbers und Tilo Röben liebevoll angefertigt, erwies sich als überaus langlebig. Viele Schützen versuchten der Reihe nach ihr Glück, dem Adler seine Flügel- und Schwanzfedern, die Füße, sowie den Kopf abzuschießen. Am Ende gelang es Guido Oldenettel mit einem gezielten Schuss den Kopf vom Rumpf zu schießen. Weiterlesen

Altbewährtes aber auch Neues prägt das Horster Schützenfest

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Adolf Theilen ist der neue Schützenkönig in Horsten – auf dem Bild zusammen mit seiner Lebensgefährtin Anneliese Hogen | Bild © Martina GerdesHorster Schützen laden zum Festwochenende mit „Black Jack“, Festball, Umzug und Zeltgottesdienst ein

HORSTEN/MAG – Bereits zum 64. Mal findet vom 27. bis zum 29. Juni in Horsten das Schützen- und Volksfest statt. Vorstand und Festausschuss haben ein großes Programm vorbereitet und laden alle Bürgerinnen und Bürger auf den Festplatz gegenüber der Raiffeisen-Warengenossenschaft ein.

„In diesem Jahr wird es auch einige Veränderungen geben“, berichtete Präsident Hermann Janßen. Weiterlesen

Aktuelles Thema: Bürgermeisterwahl

Schlagwörter

, , , ,

Bauer Gepard aAuch Bauer Gepard aus dem Südbrookmerland möchte Bürgermeister werden.
Das hat er sich erst vor ein paar Tagen überlegt. Deshalb hat er noch schnell ein paar Wahlplakate gedruckt und in Moordorfer Geschäften ausgehängt!
Ein Problem hat er dennoch: Er steht noch nicht auf den Wahlzetteln, aber dafür hat er bestimmt auch schon eine Lösung 😉
Also … wählt Bauer Gebhard zum Bürgermeister – und die Welt ist in Ordnung. Weiterlesen

Das kleine Glück

Schlagwörter

, ,

Viele Menschen versäumen das kleine Glück,
während sie auf das Große vergebens warten.

Diese Zitat ist von Peals S. Buck – Schriftstellerin und Nobelpreisträgerin.
Was meint sie denn damit?

Wir sind alle auf der Suche nach dem großen Glück:
Reichtum, Erfolg im Berufsleben, die Vorstellung einen bestimmten Partner zu finden oder eine Weltreise gewinnen. Dabei vergessen wir aber die vielen kleinen Dinge im Leben, die um uns herum passieren. Weiterlesen

Mickenbarger Nachbarschaft hält zusammen

Schlagwörter

, , , , ,

Im kommenden Jahr wird der Maibaum zum 40. Mal aufgestellt
Friedeburg_Nachbarschaft Mickenbarg Maibaum w
FRIEDEBURG
/MAG – Man kennt die Geschichten ja zur Genüge: Nachbarn, die sich jahrelang über die zu hohen Hecken, überhängende Äste oder vermeintliche Lärmbelästigung streiten. So auch die Nachbarn, die in Siedlungen anonym nebeneinander her leben und sich nicht einmal „guten Tag“ sagen.
Weiterlesen